JeSuisCharlie

Die letzten Ereignisse sind Besorgnis erregend. Eine berührende Geste sind die Solidarisierungen im Netz unter #JeSuisCharlie, speziell die Gezeichneten. Dem konnte ich mich nicht entziehen.

Nachschub für Sketchnote Kreativität

Mike Rohde's Nachfolgewerk "The Sketchnote Workbook" ist da!

tsh-cover-175pxMike Rohde‘s erstes “The Sketchnote Handbook” war mein Start ins regelmäßige Sketchnoten. Für neugierige Neulinge: Sketch-notes sind sozusagen gezeichnete Notizen. Sie machen nicht nur Spass, sondern helfen auch, die Kernbotschaften besser begreiflich zu machen und Inhalte länger zu behalten. Das bildliche Gedächtnis hält eben doch länger als lange Texte.

Nachdem ich mir Anfang 2013 den Einstieg mit den Handbook erleichtert habe, bin ich nun gespannt auf das  “The Sketchnote Workbook“. Du magst das Typeface? Den Sketchnote Font von Mike Rohde und Delve Withrington gibt’s bei Creative Market.