From Hype to Business Success

A two-days conference by Bosch in Berlin conference center. Great networking and full of interesting tracks with IoT focus.

At the same time, it gave me the right context to create my first Sketchnote live during a keynote. I added the coloring afterwards.

Nachschub für Sketchnote Kreativität

Mike Rohde's Nachfolgewerk "The Sketchnote Workbook" ist da!

tsh-cover-175pxMike Rohde‘s erstes “The Sketchnote Handbook” war mein Start ins regelmäßige Sketchnoten. Für neugierige Neulinge: Sketch-notes sind sozusagen gezeichnete Notizen. Sie machen nicht nur Spass, sondern helfen auch, die Kernbotschaften besser begreiflich zu machen und Inhalte länger zu behalten. Das bildliche Gedächtnis hält eben doch länger als lange Texte.

Nachdem ich mir Anfang 2013 den Einstieg mit den Handbook erleichtert habe, bin ich nun gespannt auf das  “The Sketchnote Workbook“. Du magst das Typeface? Den Sketchnote Font von Mike Rohde und Delve Withrington gibt’s bei Creative Market.

Visual Storytelling bei der EuViz 2014 in Berlin

Großartiger Tag beim “Appreciative Visual Storytelling” mit Martin Haussmann und Karina Antons. Sehr gut, mal in eine etwas andere Atmosphäre einzutauchen und die Augen zu öffnen für Neues. Viele sehr creative Menschen kennen gelernt, enorm gute Gespräche geführt, das Netzwerk erweitert. Nächstes Jahr muss mehr als ein Tag PreCon drin sein!

Die Methode des 4-stufigen “Hero’s Quest” braucht aber noch ein wenig Einsickern und Nachdenken bis zur Anwendung im Arbeitskontext.